Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    coffee-uncle
    master-of-desaster
    - mehr Freunde



Webnews



http://myblog.de/der-dreckige-rest

Gratis bloggen bei
myblog.de





Arbeit und so...

Sitze ja jetzt nach Monaten endlich auf meinem neuen Platz. So kam es, dass ich mich den halben Freitagmorgen dienstlich mit dem Thema Erektile Dysfunktion beschäftigte. Ja es war wirklich dientslich und ja es ist genau das wonach es sich anhört. Interessant dazu ist der wikipedia Artikel. Da lernt man tatsächlich, dass es u.a. zur Therapie der ED (so nennt der Fachmann das!) üblich ist Surrogatpartner einzusetzen. Surrogatpartner hat für mich irgendwie durchaus medizinisch geklungen, hab aber dann mal nachgelesen und festgestellt, dass es sich um eine spezielle Form der Prostitution handelt, die tempörar den Partner ersetzt. Was es alles gibt. Kam für den Fall den ich bearbeitet habe aber nicht in Betracht, denn der hatte eine Pensideviation, sprich Krümmung. Meine Kollegen, dass Christian Dreamteam hatten bei meiner Schilderung der SKM Methode,-Eine Injektion irgendwelcher Mittelchen in Form der SKAT-Methode (Schwell-Körper-Autoinjektions-Therapie)-, diese wollten sie nämlich selbst ausführen um dem armen Mann zu helfen. 

Frau T, darüber solltest Du auch mal berichten finde ich.

Bin jetzt ganz nebenbei Profi auf diesem Gebiet :-)

 

9.11.09 19:50


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung