Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    coffee-uncle
    master-of-desaster
    - mehr Freunde



Webnews



http://myblog.de/der-dreckige-rest

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein Schrank und ich...

wir beide hatten gestern Abend ein Date. Es war ein Abend voller Überraschungen. Ich fühlte mich wie die personifizierte Hornbach-Werbung. Aufräumen meines Schrankes ist wirklich ein Projekt, die Sanierung und Renovierung eines Zimmer ist dagegen Kindergeburtstag. Aber ich habe mich der Herausforderung gestellt. Ich habe es sogar geschafft mich von ein paar Klamotten zu trennen. Jawohl, ich habe Sachen AUSSORTIERT!!!! Die waren teilweise so grauenhaft, dass ich glaube, die hat irgendwer einfach nur bei mir vergessen. Das kann niemals ich gekauft haben!!!! Naja vielleicht doch. Aber vor etlichen Jahren, in einer Art von jugendlichem Leichtsinn und pubertärer Desillusioniertheit. Diese Teile waren feinste Ware von Pimkie, Orsay und Co. Ein Traum in Kitsch und Glitzer. Aber trotz der großzügigen Aussortiererei, sind in meinem Kleiderschrank eindeutig zu wenig freie Platzressourcen. Genau genommen: Gar keine!!! Habe mir dazu auch schon die einzig denkbare Lösung überlegt: Ich muss expandieren. Werde gleich morgen die Bewohner der Nachbardoppelhaushälfte fragen, ob sie mir vielleicht ihre Küche vermieten. Die liegt nämlich praktischer Weise hinter meinem Schrank. Kleiner Durchbruch und schon hab ich meinen begehbaren Kleiderschrank. Ich müsste nicht mal umziehen. Eine andere Lösung gibt es einfach nicht. Nach 2 Folgen ???, einer Folge Bibi und Tina, sowie einer 3/4 Folge John Sinclair hab ich immerhin den halben Schrank geschafft! Habe sogar die Fächer beschriftet, da nun auch der hintere Schrankteil belegt wurde und man nun nicht mehr sehen kann, WAS da überhaupt liegt. Sehr vorbildlich wie ich finde!!! Ich lag zufrieden mit mir im Bett, habe schon Pläne für die zweite Schrankhälfte und die Kommode gemacht, als ich plötzlich einen kleinen Schweißausbruch bekam. Ich hatte nämlich den vollen Wäschekorb im Wohnzimmer vergessen, dessen Inhalt nur darauf wartet in den Schrank geräumt zu werden.... Verdammt!!!!!

25.10.09 12:41


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung