Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    coffee-uncle
    master-of-desaster
    - mehr Freunde



Webnews



http://myblog.de/der-dreckige-rest

Gratis bloggen bei
myblog.de





Pute á la Musch

oder Katzenberger Klopse gab es nicht, aber es hat trotzdem wunderbar geschmeckt (dieser Nachtisch!!!!) oder ich muss richtigerweise sagen, gerade deshalb hat es so gut geschmeckt. Zu dem Buch über adipös angehauchten Katzen kann ich ansonsten nur noch sagen, dass ich jedem der Anwesenden zugetraut habe auch ohne dieses literarische und beratende Meisterwerk zu erkennen, dass Karla ein paar Pfunde zuviel auf den Rippen hat. Aber immerhin, die hat schon abgenommen, im Gegensatz zur Verfasserin dieser Zeilen. Zur Belohung dieser Leistung wurde auch sehr rücksichtsvoll mit ihr umgegangen und der Weg zur Toilette jeder Zeit ermöglicht. (habe grade einen Lachanfall bekommen!) Es war wieder ein schönes Beisammensein. Man war ja auch jut drop. Man schwelgte in alten längst vergangenen exessiven Zeiten, soweit man sich denn aufgrund des damaligen Pegels noch erinnern konnte und von dem Traum diese doch manchmal wieder aufleben zu lassen, manchmal einfach mal Niveau Niveau sein lassen…. Ja das wäre schön. Der Plan dieses in die Tat umzusetzen wurde auch direkt durch einen Termin bereichert. Und bisher ungeahnte Abgründe über die Herren der Schöpfung über ihre Aktivitäten in dem vom Großteil der Anwesenden verschmähten Vereins taten sich auf… Und was ich bei diesem Treffen wieder alles an Wissen angehäuft habe und mit nach Hause genommen habe. Unglaublich. Sei es, dass ich jetzt alles über tausendjährige Eier weiß oder über die Beschaffenheit der Unterröcke von Ehrendamen (sowas widerliches, schlampiges und obszönes). Kein Wunder, dass sogar Jochen nur noch eins einfiel: „Komisch“. Desweiteren bin ich nun gesegnet mit guten Beziehungsrettungs- und bereicherungstipps (mensch, dass die Lösung so nahe liegt, wer hätte es gedacht ?!?). Und wann bitte hab ich das letzte Mal über die Vorzüge von Hansa Export oder Pils geredet? Freue mich jetzt schon mit das Premium Pils erklären zu lassen, dass wird sicher auch WF. Kann mich dann auch davon überzeugen ob Wuschi wirklich fettet. Angst macht mir allerdings, dass ich mich am Telefon auf der Rückfahrt angeblich anhörte, wie eine Mutter, die mit ihrem Kind spricht… Ich lehne Imagewandel meine Person betreffend kategorisch ab…mir scheint aber es gleitet mir aus der Hand
9.3.09 10:38


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung