Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    coffee-uncle
    master-of-desaster
    - mehr Freunde



Webnews



http://myblog.de/der-dreckige-rest

Gratis bloggen bei
myblog.de





Servus

 Bin von extremer Arbeitsunlust geplagt….
Der Schreibtisch liegt wider Erwarten doch nicht ganz so voll. Immerhin. Hoffe, dass es möglichst schnell 19h wird.
28.2.05 17:13


Werbung


Kult: "Das Blogg ich" die 2.te

Habe damit heute beim netten Umtrunk alle genervt. Sehr an sein. War ein wenig traurig, dass Frau T. nachher nicht mehr in den Partyraum kam. Aber ich seh ein: Das Telefon hat Dich gefickt. (musste aber ja auch wieder ran, dank der Verhaftung) Aber wie gesagt, Haltungsschaden war auch noch am Start. Es ging so einiges. Claudia war sehr begeistert, dass ihr von Kathrin die richtige Brötchen-Belege-Technik beigebracht wurde. Thomas und ich perfomten HELGAAAA und TIMMÖÖÖÖ. "Carsten Du hast Dir ordentlich einen angesoffen" wurde nach einem verschütteten Bier und einen Tritt in den Aschenbecher laut. Herr Stein schritt zum nächsten Faß, Frau K. wollte als helfende Hand hinzueilen um den Mülleimer unter das tropfende Faß zu halten und stieß dabei mit selbigen zusammen, so das der kostbare Gerstensaft sich im Partyraum verteilte. Hob ungemein die Stimmung! Frau K. schmollte dann, da vorher nochmal fein über die Handtaschenummer gelacht wurde. Das scheitern an der zweiten Tür im Marienkäferoutfit wurde auch noch thematisiert. Zum Glück wurde dieses nicht mit bittern Vorwürfen versaut, denn das geht laut Silvia nicht mehr raus (ob sie da Erfahrung hat?) Es wurde beschlossen beim Betriebsausflug eine Weinprobe zu machen. Ich regte an nur Madonna 1 € Täschgen als Handtasche mitzuführen, die sind schließlich auswaschbar. "She's a lady...." Haben jetzt auch endlich Kollegen F. soweit, dass wir einen Amtsblog einrichten, wo die wichtigsten Termine drin stehen. Das gute Stück soll heißen: Termine aufm Chierm! Dann wurde klargemacht, dass der 'Traumschiff 'Abend nun einen anderen Namen bekommen muss und Captains Dinner ausfällt. Ach und Carsten S. stellte anheim (anheim stellen rockt auch) man könne ja mal ein WE segeln gehen. Sprich das ALA geht auf Tour. Dibi war nicht begeistert wurde aber überstimmt. Aber von Malta war er schwer begeistert. Btw wart ihr erfolgreich???!!! Hoffe auf baldige News im Blog! Desweitern unterhielt man sich noch über den Liebesakt im Dunkeln, bestehende Nichtfiguren und mit zartem Anschlag auf der Schreibmaschine geschriebene Liebesbriefe an Schneckchen mit Gruß und Kuss. Es wurden feinste Brötchen, Bierchen und Baileys vernichtet (sprich die drei wichtigen B's) Einige Kollegen wurden aber beim Angebot der Kaltschale leicht nervös: Wie siehts aus? Pilsgen? Habe extreme Schmerzen am deformierten Brustbein, von dem ganzen Scheiß. Bin zu alt für sowas und habe jetzt schon Angst vor der Weinprobe. Die ze dick für Ballett Geschichte wurde auch wieder zum Besten gegeben. Und wir wissen nun, dass ganz Urfeld unterkellert ist. Wißt ihr das? Ich weiß das! Und die Buletten Nummer wird eines Tages noch ein Nachspiel haben Frau T., da waren wir uns einig :-) So ich glaub ich hab das wichtigeste zusammengetragen...

Iris

 

P.S.: Kathrin mach Dir nichts draus: Selbst die peinlichste Geschichte ist irgendwann (fast) vergessen. Da können einige ein Lied von singen...   :-)

Es waren noch Zwiebeln übrig...

28.2.05 17:13





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung